Mittwoch, 27. Juli 2011

Ich komm hier nicht mehr zurecht :-((

Ich versuche jetzt mal, ob ich noch posten kann, denn Kommentare kann ich seit einiger Zeit leider gar keine mehr hinterlassen, auch nicht, wenn ich das Häkchen beim Einloggen entferne.
Deshalb werde ich wohl oder Übel das Bloggen sein lassen, hat ja keinen Sinn, wenn es keinen Spaß mehr macht.
Wenn ich 10 Mal einen Kommentar neu eingebe und er dann noch immer nicht angezeigt wird, dann muss es auch mal gut sein. Meine Leser werden auch nicht mehr angezeigt. Warum es wohl bei einigen doch noch funzt, weiß ich nicht. Oder hat jemand noch eine andere Idee oder weiß, an was es liegen kann?
Meine Cookies usw. lösche ich regelmäßig, daran kann es nicht liegen :-(

Kommentare:

  1. Versuche es mal mit einen anderem Browser..
    Ich schreibe bei Blogger nur noch über Google Chrome, da passt dann alles..
    Aber über den normalen Explorer klappt bei mir vieles auch nicht mehr.. Selbst ein Post wird zu grossen Anstrengung.. Warum? Evt. Änderungen des Systems, anderes kann ich es mir nicht erklären..
    Chrome ist auch schneller, hat also auch seine Vorteile..
    Versuche es einfach mal...
    Liebe Grüsse Elfe

    AntwortenLöschen
  2. Woran dass liegt....keine Ahnung.
    Ich kann deine Leserliste sehen und auch sonst ist alles normal.
    Liebste Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich kann auch alles sehen, hast du denn die neuen Updates geladen von Flashplayer usw. Da hatte ich auch schon mal Probleme mit das teile verschwunden waren. Hoffe du lässt uns nicht hängen und Bloggst weiter sonst würde echt was fehlen, also Kopf hoch es wird auch wieder klappen.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  4. Wir würden Dich und Deine süßen Bärchen vermissen. Versuche es doch bitte weiter. Das mit dem Browser hatte ich auch schon..... Bestimmt findet sich eine Lösung. Ich bin da leider auch immer auf die Hilfe anderer angewiesen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Ich blogge auch über Google-Chrome oder/und Firefox. Das funktioniert gut.
    Versuch's doch mal (büddöööö!) und lass' bloß nicht die Öhrchen hängen!!!

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich blogge auch über Google-Chrome.
    Bis jetzt hatte ich nie Probleme nicht beim Kommentieren und auch nicht mit Schreibseleinen auf meinem Blog,
    Versuch das doch mal mit GoogleChrome
    Prfobiers doch mal aus bevor du das Bloggen auf gibst.

    Knuddels Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    mhh.. ich seh Deine Leserliste auch. Gehst Du über Firefox ins Netz? Wenn ja, kann es sein, dass es schon hilft, wenn Du auf "Extras" gehst und dort mal "neueste chroniken löschen" auswählst, dort dann auf "alles" gehen und Dein Verlauf wird gelöscht. Und Firefox lädt und speichert die Seiten nochmal neu ab. Versuch auch mal mit einem anderen Browser, evtl. dem Internet Explorer ins Netz zu gehen und schau, ob Du dort dann Deine Leserliste sehen kannst. Manchmal "hängt" der Firefox einfach und macht so Probleme.

    Ganz liebe Grüsse Nicole

    ps. wenn das mit der Kommentarfunktion dann immer noch nicht funktioniert, gibt es zwei Möglicheiten.
    1. Bevor Du auf Speichern gehst, erst den Text mit der Maus markieren und dann rechts auf markieren drücken, dann mußt Du ihn nicht 10x neu schreiben.
    2. Das mit der Funktion scheint wohl ein alt bekanntes Problem bei Blogger zu sein, ich habe mal schnell die Übersetzungsfunktion benutzt:

    "Ist ein bekanntes Problem:

    Wir untersuchen ein Problem, das verhindert Login und Veröffentlichen von Kommentaren für einige Benutzer ist, und hoffen, eine Lösung anbieten kurz sein.

    Danke für eure Geduld in der Zwischenzeit. - Letztes Update am Dienstag, 24. Mai, 2011"

    AntwortenLöschen
  8. Ach menno Peri.....das ist echt doof!!!
    Also ich blogge mit Firefox und habe im Großen und Ganzen kaum Probleme.
    Hoffe, dass es bei Dir bald wieder funzt!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  9. Gib' nicht auf, das wird schon wieder! Bei uns erscheint alles, auch in der Sidebar - und wir sind übrigens mit dem Explorer unterwegs.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Bleib bloß hier in der Bloggerwelt. Wir würden Deine Bärchen vrmissen.
    Liebe Grüße
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Peri,
    nachem es mir eine ganze Weile genau so ging wie Dir, hatte ich auch keine Lust mehr.Deshalb melde ich mich auch erst jetzt. Da ich mit dem Firefox unterwegs bin und da ständig updates gelaufen sind dachte ich erst es liegt am FF. Also hab ich über das FF-Forum mal angefragt. Denkste - Kein Erfolg. Aber!!! rausgefunden hab ich, daß über Microsoft auf meinen Rechner ein Antiphishing Programm geladen wurde und das hat verhindert, daß ich Bilder in den Blogs sehen konnte, auch das kommentieren nicht mehr funktioniert hat und noch einiges mehr.
    Das Programm heißt Antiphishing advisor. Das hab ich jetzt runter geschmissen und siehe da seither funzt mein Rechner wieder. Vielleicht liegt es bei Dir ja auch daran.

    AntwortenLöschen