Mittwoch, 6. Oktober 2010

LEO, eine Enttäuschung und eine Überraschung

Weil ich schlecht Nachrichten immer zuerst hören will, will ich sie auch zuerst loswerden. Ich hatte mich sooooo gefreut, nächstes Jahr endlich auch mal in Essen auf der Euro-Teddy zu sein. Habe mir gleich das Anmeldeformular besorgt und DANN hab ich das Datum gesehen!!! Tja, an diesem Wochenende hat leider mein Männe Geburtstag und somit fällt Essen (mal wieder) auch nächstes Jahr für mich ins Wasser *schluchz*.
Und weil ich mich da so aufgeregt hab und so enttäuscht war, hab ich meinen Frust auch gleich wegnähen müssen. Dabei ist heute morgen LEO entstanden. Naja, für den Frust, den ich hatte, find ich ihn eigentlich recht süß, oder? Achja, 8 gestandene Bärenzentimeter ist LEO groß und aus X-Longpiles und Cashmere.


Ja, und dann waren wir ja noch letzten Sonntag in Linz/Austria zur 1. Teddybär und Puppe. Ich muss sagen, mir hat es eigentlich schon gut gefallen. Es waren wieder mehr Aussteller da und es wurde wesentlich weniger Eintritt verlangt. Leider waren weniger Besucher als die letzten Jahr, aber das konnte man sich eigentlich denken, denn die letzten 2 jahre waren nur noch 7 oder 8 Aussteller und es wurde trotzdem 7 Euro Eintritt vom ehemaligen Veranstalter kassiert. Das macht man nicht lange mit den Leuten. Nun bleibt zu hoffen, dass sich wieder rumspricht, dass die neuen Veranstalter weniger Eintritt nehmen und wieder mehr Aussteller da sind, dann kommen bestimmt auch wieder mehr Besucher. In Linz war es nämlich immer recht schön und die Leute auch nett und bärenbegeistert.

Und dann hab ich in Linz von meiner lieben Bärenfreundin Silvia Maier (Maisi-Bären) eine süsse Überraschung bekommen und zwar dieses liebe Bärchen. Sie heißt sogar Peri, genau wie ich, so ein Zufall, gell? :o)) Mitgebracht hat sie mir noch ein kleines Büchlein mit guten Sprüchen und Hüftgold. Da hab ich mich sehr gefreut :o)

Und den tollen Stoff auf dem die Peri da sitzt, hab ich von Andrea Oppel gekauft. Sie färbt die Stoffe selbst in tollen Farben, und das war genau MEINE Farbe. Und die sieht noch viiiiiieeeeeel schöner aus als auf dem Bild :o)))

Ja, jetzt hab ich ein paar Wochen Zeit mich auf die Teddybärlinale vorzuvereiten. Das gehe ich jetzt mal ganz gemütlich an. Aber erstmal Geburtstag feiern am Wochenende :o)

Kommentare:

  1. Huhu Peri,

    diese Terminüberschneidung ist schade, das stimmt. Wenn aus dem Ärger dann aber soooo süße Bärchen werden, war es am Ende doch sehr nützlich *zwinker* Das ist ja echt ein superniedliches Kerlchen, ich freu mich schon auf BÄÄÄRLIN!!!!! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Peri!

    Ich hab da ne tolle Geburtstagsgeschenk-Idee für deinen Mann: ÜBERRASCHUNG, ein Stand bei der Euro-Teddy in Essen!
    Na wenn er sich da nicht freut ist ihm auch nicht mehr zu helfen oder? Also ICH würde mich freuen, Du auch... also er doch bestimmt auch *sicher bin* ;-)

    Dein neues kleines Süßerle sieht aus als hätte er schon ein paar herbstliche Matschpfützen hinter sich... einfach süß! Bei deinen Bärlis weiß ich immer nie in wen ich mich als erstes verlieben soll...

    Jaja... die Mitbringsel-Schoki immer... 20 Sekunden im Mund, 20 Minuten ein gutes Gefühl und 20 Jahre auf den Hüften....

    Liebe Grüßle
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ja der kleine ist echt supiii süß geworden. Leider für mich viel zu klein. der Stoff in diesem tollen Brombeer find ich Hammer. Bin mal gespannt was du daraus zaubern wirst. Spanne uns bitte nicht zu lange auf die Folter.
    --Dirk--

    AntwortenLöschen
  4. Dein Frustbär ist die suuuper gelungen Peri. Gebe die Hoffnung nicht auf, die Euro-Teddy ist jedes Jahr an einem andern Datum. Vielleicht klappt es ja 2012.
    Das Peri-Bärchen sieht süß aus und der Stoff ist der Oberhammer.
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen