Dienstag, 31. Mai 2011

Die Bären vermehren sich wieder *freu*

Es werden wieder mehr *juchuh*. Ich könnte wieder richtig viele Hände brauchen, so Spaß hab ich wieder am Bären machen :o)). Nach dem Choco wurden noch ein Little Choco und Tammy geboren, ausserdem das kleine Jokie-Mädchen Hermine und nun sitzen zwei ziemlich nackerte Old Friends bei mir rum und warten, dass ich wieder Zeit für sie habe, bzw. bis das Nasengarn kommt *g*. Der Große davon ist mein erster Riesen-Old Friend, denn mit 41 cm ist er für meine Verhältnisse riesig :o). Und ich könnte zur Zeit mal wieder nuuuuur Bärchen machen. Hätte man doch nicht immer noch was anderes zu tun!


Tammy
Little Choco


Hermine


Kommentare:

  1. Oh ja, dass kenne ich! So geht es mir in letzter Zeit auch. Ich bin mal wieder mit richtig viel Spaß dabei und experimentiere viel rum!

    Tammy ist ja mal wieder zuckersüß!
    Aber du brauchst ja auch bestimmt noch einen Schwung Bären für Lindau... dann sching mal schön weiter (die Nadel) Lass die blöden Sachen wie kochen putzen usw einfach andere machen *lach*... Jaja, ich weiß, wenn es nur so einfach wäre...

    Viel Spaß weiterhin beim nadeln und lass sehen wenn du was fertig hast!

    Grüüüüüßle
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Oh schön dass Du wieder Bären machst. Und dazu noch so tolle! Deine Oldies mag ich sehr.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die sind alle zum Klauen süß, ganz besonders Tammy.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Da warst du aber fleissig am Nadel schwingen
    superschnuckelige Bärlis sind dir von der
    Nadel gehopselt.

    KnuddelDrückerschen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Bärchen sind dir da von der Nadel gehüpft? Der "Little Choco gefällt mir besonders gut und die zwei nackerten sehen vielversprechend aus.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Ui, solch ein Riese von deiner Nadel??? Ich finde deine Neuen Oldies superschön!!!
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja alle Klasse geworden.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen