Samstag, 11. September 2010

Läppi gesund und Beute aus Bamberg

Juhuuuh, endlich ist mein Läppi wieder gesund!! Nachdem er nun ca. 1 1/2 Wochen im Läppi-Krankenhaus war, hab ich ihn heute wieder bekommen, erfreulicherweise sind auch meine Dateien noch drauf und bis der Nachfolger kommt, wird er es hoffentlich wieder tun.
Nun kann ich Euch auch endlich meine Beute vom Bamberger Teddyfestival zeigen, denn ich habe Großeinkauf an Stöffchen gemacht. Ach, am liebsten hätte ich noch mehr gekauft und am liebseten gleich noch einen Großeinkauf Bärchen gemacht, aber leider hab ich ja nicht im Lotto gewonnen und so blieb es erstmal hierbei :o):

Hier meine Ministöffchen, die ich mir bei Berta ergattert habe........bin auch schon fleissig dabei, sie auszuprobieren *gg*.....demnächst dann die Ergebnisse daraus :o)


Und hier noch der Inhalt meines Probär-Paketes, das ich mir gleich noch abgeholt habe. Etliche von den Antikmohair-Stöffchen in kurz und lang, Regenbogenmohair (weil ich das so gern mag) und ein bisschen Plüsch, Scheiben und Stahlgranulat. Ja, mein kleiner Online-Shop hat sich gefreut, endlich mal wieder mit ein paar neuen Stöffchen gefüttert zu werden und andere aufgefüllt zu bekommen *lach*

Jetzt bin ich im Geldbeutel wieder blank, dafür im Herzen voller Freude über viele neue Stöffchen...........die ich natürlich am liebsten alle gleichzeitig und SOFORT vernähen würde :o)))

Kommentare:

  1. Nette Ausbeute hast du mitgebracht, da ist man ja gespannt was draus wird. Ich hoffe die Börse war auch für dich sehr erfolgreich. Schönen Sonntag noch und viel Kreativität. --Dirk--

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zur Genesung Deines Läppies und zu Deinen tollen Einkäufen. Da werden die nächsten Wochen sicher wieder Bärlies am laufenden Band geboren.

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Messe war sehr schön dieses Jahr, wenn auch leider mit weniger Ausstellern, aber noch immer sehenswert. Und etliche kleine Peri-Bärchen haben dort auch ein neues Zuhause gefunden, was mich besonders freut :o).
    Nun bin ich fleissig wieder am Nähen, denn in 2 Wochen steht schon die Regensburger Bärenbörse auf dem Programm und die Woche danach sind wir in Linz. Die Nadeln glühen :o)))

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das ist ja wirklich eine große Beute ;-) Ich bin mal gespannt was für tolle geschöpfe daraus kommen.
    Lg
    Alicia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, soooo viele schöne Fellchen. Ich bin auch schon sehr gespannt, was da für niedliche Tierchen bei dir entstehen werden.

    Liebe Peri, ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  6. Na da hast du in Bamberg aber ganz schön zugeschlagen, da müßten ja jetzt heftig viele Bärchen für Regensburg und Linz von Deiner Nadel hüpfen - bin schon gespannt
    LG
    Traudel

    AntwortenLöschen
  7. mist... warum hat denn das mit meinem kommi vorhin nicht geklappt... na gut... nochmal :)

    wollte eigentlich sagen, da hat sich der weg zu berthas stand und zu probär ja gelohnt ;) reiche und schöne ausbeute hast du da ergattert...

    bin schon gespannt, was du daraus wieder zaubern wirst :)

    grüßles

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Peri, was für herrliche Schätze. Jetzt bin ich gespannt, was du schönes daraus zauberst.
    prima, das dein Läppi wieder funktioniert.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Achja... *seufz* Immer diese Abhängigen die bei kaum einem Stoff widerstehen können und dann wochenlang an der Nadel hängen! ;-)
    Bin mal gespannt welche Winzlinge du daraus wieder zauberst!
    Grüßle
    Melli

    AntwortenLöschen