Samstag, 2. Januar 2010

Marie

Es hat mir keine Ruhe gelassen. Irgendwas hatte noch gestört an Dickie. Also, Schnitt nochmal ein bisschen überarbeitet und gleich nochmal ans Werk gemacht. So ist heute vormittag gleich noch Marie geboren. Ihre Beine sind ein wenig länger und dicker und am Körper hab ich auch noch eine kleine Änderung vorgenommen. Nun bin ich zufrieden. So kann der Schnitt bleiben und noch einige Bärchen mehr daraus entstehen :o)).


Kommentare:

  1. Hallo Peri,
    Deine Marie ist ja ne richtige Wuchtbrumme, da ist alles dran, was ein Bär so haben sollte;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein GOTT, PERIIIIIII! Das süüüüüüße Ding!!! Ein absolut perfektes Geschöpf das Mariechen!!!! Nu wirds aber echt Zeit, dass mal jemand so nen Bärenmopsbutton erfindet! Ich komm Dir mal mit ner Riiiesentüte bärsuchen :O)

    Dicker Wuschlknooodle, Biene

    AntwortenLöschen
  3. Wat'n Wonneproppen die Kleene....hach....so richtig knuddelig schaut die kleine Marie aus
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden sehen ja so kuschelig aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Peri,
    umwerfend ... schon das erste Dickerchen, aber nach der Überarbeitung einfach ein
    "Haben-muss".
    Liebe Grüßle Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ach Peri, dein Mädel ist sooooo niedlich zum verlieben, echt ey.

    Bussi Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Peri

    Was ein süßes Ding,könnt ich den ganzen Tag knuddeln.

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ja ja, liebe Peri.......du hast es mal wieder geschafft und die ganzen Hühner hier mal wieder ganz wuschig gemacht mit diesem süßen Gnubbel ;o)
    Knuddelsüße Samstagsgrüße von der alten Henne *ähm* vom Steinchen

    AntwortenLöschen
  9. Na, so viele süße Bärchen auf einen Haufen *lach* Die sind ja alle knuffelig....

    LG
    Geli

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Peri,

    was für ein süßes Kerlchen!!! *schmelz* Die Änderungen sind Dir sehr gut gelungen - obwohl ich das Original auch sehr goldig finde! :o) Mehrdavonsehenwollen!!!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  11. Na das sind ja zwei goldige Schnuggelchen. Da hast du aber wieder was ganz Süßes zum Leben erweckt. Super.
    LG. Simi

    AntwortenLöschen