Sonntag, 21. März 2010

Endlich geschafft - meine Perifanten :o)))

Eeeeendlich habe ich es mal geschafft. Seit ca. 2 Jahren will ich sie schon machen, die Perifanten. Aber die letzten beiden Jahre war ich soviel beschäftigt mit Old Friends und man hat ja neben den Teddys auch noch ein Familien- und Berufsleben............so hat es sich ewig hingezogen. Ein Fanti ist ja eben doch kein Bärchen und will somit auch einen anderen Kopf haben hihi.

Eigentlich sollten schon Perifanten mit nach Wiesbaden, was ich aber auch nicht schaffte, aber JETZT endlich sind die ersten beiden geboren.

Der erste war BEN, ca. 10,5 cm groß und aus X-Longpile. Irgendwie hatte ich ihm aber die totalen Spargelbeine verpasst und die Ohren waren dann auch ein bisschen klein. Ansonsten fand ich ihn aber ganz süß.............mein Sohn auch und er hat ihn auch om Fleck weg adoptiert :o).


Es ließ mir dann einfach keine Ruhe. Im Nähfieber bin ich im Moment sowieso noch, also Schnitt wieder her, einige Veränderungen vorgenommen und wieder losgelegt. so entstand dann BLOOM, ca. 10 cm groß (ohne Ohren) und aus Mohair mit Kunstseide. Seine Beine sind dicker und seine Ohren etwas größer. So gefällt er mir richtig gut :o).

Hier sind nochmal Ben und Bloom zusammen :o)


Ich hoffe, die beiden gefallen Euch auch ein bisschen :o)

Kommentare:

  1. @Peri,
    beide Perifanten sind zuckersüß! :0) Hast du gut hinbekommen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Peri, süße Perifanten hast Du da gezaubert. Ich habe Sie schon im Forum bewundert. Vielleicht schaust Du mal bei mir vorbei, ich habe seit Anfang März nun auch einen Blog.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Da freu ich mich schon auf weitere. Wie ich dich kenne bleibt es ja sicher nicht bei den beiden. Echte Perifanten, unverkennbar.

    Bussi Renate

    AntwortenLöschen
  4. ooooh Peri, ich glaub, ich hab noch nie ganienich so süße Fanterles geseh'n!!! Du weisst ja, Fanten sind Herdentiere!!! Gaaanz viele musste also machen!

    Oh und ich freu mir ne Eule ans Bein, dassde wieder da bist! :O)

    Dicker FANTastischer Drücker mit Trompeteknoootsch und hab nen feinen Start in die neue Woche... das Büüühüü :O)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja so was von knuffig! Einfach suess!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Total süß sind die beiden Perifanten geworden. Mir gefällt der Zarte genau so gut wie der etwas Stämmigere. Sie geben ein wunderschönes Paar ab.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche.

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Bloom ist einfach perfekt, da stimmt alles. aber auch Ben ist ganz entzückend. Sie haben beide einen herzerweichenden Blick.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. also Peri, ich weiß ja auch nicht.....Du kannst machen was Du willst....es wird einfach immer total niedlich....hach jetzt muss ich wieder rücken....Platz machen für 'nen Perifanten der irgendwann mal bei mir einzieht ;O))))

    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  9. Nein Peri, sie gefallen mir nicht nur ein bißchen *kicher* sondern elefanten stark phenomenal gut!!!!!!!! Die sind so süß! Der Eli-Schnitt ist toll geworden, unbedingt mehr Rüsselis auf die Welt bringen! Viel Spaß beim Nähen!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  10. wiiie immer einfach zuckersüße knutschkugeln...

    herrlich anzuschauen, wie wohl alle peris :)

    aber das letzte bild, schmacht... da geht einem direkt das herzerl auf :)

    lach, tine rückt schon in der vitrine... ist auch mehr als verständlich... sind super geworden deine perifanten!!!

    AntwortenLöschen